10.04.2021 | Super User

Bieten Sie Ihren Kunden ein unbesorgtes Einkaufserlebnis in Ihrem Geschäft. Das hoch effiziente Lufthygienesystem Vision One Air zum professionellen Einsatz entfernt belastete Aerosole aus der Atemluft und schützt so Kunden, Mitarbeiter und sie selbst – auch nach Corona.

Neben mechanischen Filtern (einfachste Luftreinigungsgeräte) kommen hier hoch effiziente Elektronikfilter zum Einsatz. Die professionellen Geräte filtern Partikel bis 1 Nanometer aus der Atemluft, wie jüngste Untersuchungen mit einem Transmissionselektronenmikroskop zeigten. Covid-19 hat laut RKI eine Größe zwischen 80 nm und 140 nm. Viren allgemein haben ein Größe von 10 nm bis 400 nm.

Aufbau des Lufthygiene-Gerätes Vision One Air (Schnittbild):

Atemlufthygiene mit Vision One Air